Seite 36 von 40
#526 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Haupti 07.04.2014 15:48

avatar

Zitat
Da wir aber von einer offenen Marsch-Colonne ausgehen sage ich einfach aus dem Bauch heraus, dass es keinen Befehl dafür gibt.



Malte, hast Du eventuell zuviel Matetee getrunken? Das ist nicht Dein Ernst!?
Wäre das Bataillon dann wie versteinert bewegungsunfähig oder was müsste dann getan werden um aus der offenen Colonne in die Angriffscolonne zu kommen?

Wieso stimmst Du Frettchen zu, wenn die Colonne eine geschlossene wäre?

#527 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Jäger K. 07.04.2014 19:51

avatar

Zitat von Haupti im Beitrag #521
Hu sprach:

Zitat
Mit Zügen links schwenkt marsch.


Da wir uns in einer Marschcolonne (in Zügen) befinden, würde der Hu'sche Befehl bewirken, dass das Bataillon mit dem Linksschwenk in Zügen eine Linienstellung mit Front nach links einnehmen würde.
Wir wollen aber eine Angriffscolonne formieren (z.B. weil in einer gewissen Entfernung frontal vor unserer Marschcolonne feindliche Kavallerie auftaucht). Nach Oberleutnant Hus Befehlsvorschlag stünde das Bataillon dann offensichtlich in einer tödlichen Linie nach links und böte der feindlichen Kavallerie ihre rechte Flanke zum 'Verzehr' an...

@ Klaus: Ist der Unterschied zw. einer Marschcolonne und einer Angriffscolonne bekannt...?

@ Frettchen: Dein Befehl stimmte, wenn das Bataillon in Linie stehen würde. Es befindet sich aber in Marschcolonne.




Ähm.. nö...

Steht man in einer Marschkolonne und möchte eine Angriffskolonne bilden, so wird vom Offizier: Nach der Mitte in Colonne! befohlen Alle Sectionen unterhalb der Fahne (Hier: 3te und 4te), sowie die Fahnensection selbst, machen auf Befehl von ihrer Uffz: Links um! links um. Die Sectionen oberhalb der Fahnen (Hier 1te), außer diese welche direkt vor der Fahne steht, (Hier: 2te) machen auf den Befehl ihrer Uffz. Rechts um! rechts um.

Nun folgt vom Offizier der Befehl: Marsch!
Darauf hin setzen sich alle in marsch.

Die Sectionen unterhalb der Fahne (Hier: 3te und 4te) marschieren hinter der stehen gebliebenen Section vorbei und machen auf den Befehl des Uffz. Rechts um! gleichzeitig Front und marschieren weiter auf die Höhe der stehenden Section (Moment 3). Die Fahnensection macht ihnen dies gleich und kommt zwischen der stehenden Sectionen und der Aufmarschierenden Section zum stehen.

http://www.preussen-infanterie1813.de/reglement/08.jpg

#528 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Oberjaeger Huras 07.04.2014 20:11

avatar

nach der Mitte zur Kolonne links um Marsch.
Darauf macht der 1-4 Zug links um, Der 5-8. Marschiert vorbei.
Der vierte macht halt. Front der 1-3 marschiert mit links um am 4. Vorbei,
der Dritte macht rechts um und setzt sich hinter den vierten, mit Front
der 1 und zweite läuft weiter, der zwote macht hinter den 3. Recht um, dann Front
der 1. dann hinter den 2. die Fahnen setzen sich nun zwischen den 4. und5.

2. Möglichkeit. Man lässt links deploiren oder links aufmarschieren.
mit den befehlen Links deploiert Marsch.
oder Links aufmarschiert. Marsch.
Danach kann man die Angriffskolonne formieren.
mit dem befehlen: Zur Mitte in Kolonne links und rechts um Marsch.
darauf setzen sich die Züge über den Fahnen (6-8) hinter den 5. und die Züge unter den Fahnen (1-3) hinter den 4.

#529 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Oberjaeger Huras 07.04.2014 20:19

avatar

Wäre vorher nach links abmarschiert wurden, wäre es entgegen gesetzt
der Befehl würde lauten,
zur Mitte in Kolonne rechts um Marsch daraufhin würde der 8-5 rechts um machen, und den 4-1. vorbei lassen, der 5. würde halt Front bekommen und der 6-8 sich am 5 vorbei mogeln und sich in der reihen folge, 6,7,8 hinter den fünften setzten.

#530 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Haupti 08.04.2014 10:03

avatar

@ Chris : Es gibt nur einen einzigen Befehl vom Bataillonschef um aus einer Marschcolonne eine Angriffscolonne zu formieren und der ist gefragt.
Dabei ist es unerheblich, ob rechts oder links abmarschiert wurde.
Deployiert muss auch nicht werden. Aus der Fragestellung ergibt sich nämlich schon, ob wir es mit einer geschlossenen oder geöffneten Colonne zu tun haben...

#531 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Malte Johannson 08.04.2014 11:02

avatar

Gut, wenn die Distanz der Züge keine Rolle spielt, schließe ich mich der Meinung von Frettchen an.

#532 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Haupti 08.04.2014 12:25

avatar

Nur zum besseren Verständnis.
Da sich laut Fragestellung die Marschcolonne mit dem Befehl "Mit Zügen rechts schwenkt - Marsch!" gebildet hatte, liegt es doch auf der Hand, dass man dann zwangsläufig von einer geöffneten Colonne ausgehen muss.
Insoweit spielte die Distanz absolut keine Rolle, was erkannt hätte werden können.

Hat noch jemand eine Befehls-Idee?

Die Marschcolonne sieht dann so aus:

1

2

3

4

5

6

7

8

Daraus ist ein Angriffscolonne zu machen...

#533 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Oberjaeger Huras 08.04.2014 13:49

avatar

Bat. Kommandeur: Nach der Mitte in Collone-- marsch

Zugführer 1,2,3 Rechts um
zugführer 5,6,7,8 Links marschiert auf

Aber vielleicht will der Herr Capitän nur noch vorher das Aufgeschlossen--- Marsch hören

#534 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Haupti 08.04.2014 15:16

avatar

Wenn der Herr Capitaine "Aufgeschlossen - Marsch! " hätte hören wollen, dann hätte er die Evolution zur Angriffscolonne verkompliziert. Wieso noch aufschliessen lassen?
Außerdem darf ich nochmals darauf hinweisen, dass nur ein Befehl gefragt war.

Und der war eben "Nach der Mitte in Colonne - Marsch!" (Den Rest übernehmen die Zugführer, was aber nicht gefragt war).

Das war wirklich alles, mehr nicht.
Manja hatte das als Erste rausgefunden nach zweitem Anlauf.

#535 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Frettchen 08.04.2014 15:25

avatar

juppi!!

#536 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Jäger K. 08.04.2014 23:44

avatar

Streberin!

#537 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Garde Marc 09.04.2014 15:43

avatar

Schade, war einer meiner Lieblingsbefehle, aber Jäger K wusste zumindest wo er nachzuschauen hatte.

#538 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Haupti 23.04.2014 20:06

avatar

Neues Spiel - neues Glück:

Mal heute eine Verständnisfrage: Welche Griffe sind beim Chargieren (also Laden und Feuern) und beim Revidieren gleich?

#539 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Jäger K. 23.04.2014 20:36

avatar

Die rechte Hand umfasst den Kolbenhals
Der linke Daumen gegen den Mund
Die Ellenbogen sind am Leib
Der rechte Daumen macht die Pfanne auf
Die linke Hand bringt das Gewehr in die Höhe
Die rechte Hand ergreift den Ladestock

#540 RE: Ratespass mit Reglement-Wissen von Oberjaeger Huras 23.04.2014 23:55

avatar

fast das Gewehr an
ladestock in lauf (bei der charchierung kommt er dann wieder an ort)
das gewehr hoch ------bzw. Fertig
sind zwar nicht die selben griffe, aber fast die selbe Handhaltung

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz