Seite 1 von 2
#1 GEO von Jäger K. 03.02.2013 23:35

avatar

GEO 03/2013 erscheint am 22. Februar 2013

ein Thema ;-)

Das Schicksalsjahr 1813: Als Europa marschierte und Deutschland sich suchte
Laiendarsteller ziehen in Uniformen von 1813 zu Felde. Sie spielen jene Völkerschlacht nach, in der Napoleon die Herrschaft über den Kontinent verlor. Dies war das Jahr, in dem deutsche Partisanen erstmals einen modernen, freiheitlichen Staat erkämpfen wollten. Sie gingen unter mit ihrer Utopie - und bestimmten doch den weiteren Kurs unserer Geschichte.

Wen sie damit wohl meinen ?

#2 RE: GEO von Constantia 04.02.2013 09:52

Auf den Artikel und besonders die Fotos bin ich sehr gespannt. Bei den Fotoaufnahmen, welche ich mit erlebt habe, war man erfreulicherweise sehr kritisch und wollte kein Plastik etc. Ich hoffe sehr das der Artikel dann auch die Qualitaet hat, welche versprochen wurde.

#3 RE: GEO von Frettchen 28.02.2013 12:36

avatar

Hat jemand sich schon das Heft gekauft?
Wie ist es??

#4 RE: GEO von Haupti 28.02.2013 14:11

avatar

so sieht's aus:
Bild entfernt (keine Rechte)

#5 RE: GEO von Jäger K. 28.02.2013 16:22

avatar

16 Seiten Bericht viele Bilder
Super Foto von den "Schwarzen" im Unterholz
Der Bericht ist um die Lützower und dem vergeblichen Versuch einen Nationalstaat zu erschaffen aufgebaut.

#6 RE: GEO von Saxari 28.02.2013 17:44

avatar

Da wird teilweise hahnebüchener Unfug erzählt und die Fotos sind z.T. falsch beschriftet. Zum Beispiel:
S.106/107: Bildunterschrift, letzter Satz: "... Hier als sächsische Artillerie. ..." . Dazu ein Angehöriger des Regiments "König" und ein Angehöriger der berittenen Ari mit einem Spielzeuggeschütz.
S. 111: Biwak in der Scheune beim Pferdner Liebner. Was ist auf dem Bild zu sehen? Ein moderner Schlafsack auf modernen Klappliegen!!!! Das retten auch die Strohsäcke im Vordergrund nicht mehr!
S. 115: Die Elbis. Da bin ich mir nicht sicher, aber wenn das eins von den Fotos ist, die in GG entstanden sind, dann sind das keine Lützower sondern Braunschweiger.
Zu den Bildunterschriften auf S. 114 schweige ich lieber....
Text S. 113: "... nach einer ersten Schlacht bei Leipzig..." anstatt Lützen, naja, liegt ja beieinander....
So, das einzig positive für mich: Die Lützower werden mal ein klein wenig in das richtige Licht gerückt!

Saxari

#7 RE: GEO von Frettchen 28.02.2013 19:12

avatar

@Haupti: Nicht das Äußere zählt, sondern auf den Inhalt kommt es an!!

Ich hab mir das Heft gerade mal angeschut und bin enttäuscht. Ich hab mir nur die Bilder angeschaut und die finde ich nicht so gelungen. Bei den vielen Aufnahmen, die die gemacht haben, hätte ich besseres erwartet!!

#8 RE: GEO von Haupti 28.02.2013 19:36

avatar

Zitat
@Haupti: Nicht das Äußere zählt, sondern auf den Inhalt kommt es an!!


Du meinst wie bei Allem im Leben, nicht wahr?

Schreib doch mal einen freundlichen Leserbrief an die Redaktion und weise auf die offensichtlich schwache Recherche und Bilderauswahl hin...

Ich kann mir das Objekt erst morgen durchlesen.

#9 RE: GEO von Jäger K. 01.03.2013 09:30

avatar

da muss ich zustimmen. Der Bericht ist nicht besonders gut.
Er ist sehr politisch geschrieben, weniger geschichtlich.

#10 RE: GEO von Oberjaeger Huras 01.03.2013 10:58

avatar

Gerade nehme ich meine GEO aus dem Briefkasten und bin richtig entäucht. Auf dem großen Lützower Foto wurden die Tyroler raus reduschiert, aber Sonnenbrillen nicht. Naja ist halt wie immer. Wir machen uns die Geschichte wie sie uns gefällt.

#11 RE: GEO von Haupti 02.03.2013 08:02

avatar

Wirklich rausretouchiert?
Was hätte denn das für einen Sinn?

#12 RE: GEO von Saxari 02.03.2013 08:27

avatar

@Haupti: Weil man da kein Schwarzpulver verschwenden muss für die Räuberbande...

#13 RE: GEO von Jäger K. 02.03.2013 10:48

avatar

der Text ist nur auf "die schwarzen Jäger " aufgebaut. Nach der Qualität wusste der Reporter vermutlich nicht das auch Tiroler dabei waren sonst hätte irgendwo im Text erwähnt, dass sich auch Tiroler dem Freiheitskampf angeschlossen haben.
vieleicht wollten sie auch nur die kämpfende Truppe zeigen ????

#14 RE: GEO von Onkel Hu 02.03.2013 14:40

avatar

Wir stehen ja auch nur rum und popeln.

#15 RE: GEO von Saxari 02.03.2013 17:27

avatar

Das wiederum, könnte ich mir lebhaft vorstellen! Sicher wollten die diese Räuber und Spitzbuben nicht dabei haben! Die Lützower waren ja eine gebildete Truppe. Da waren Tiroler Hinterwäldler aus den Vororten von Leipzig nicht gewollt!

Saxari

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz